Freitauchen

Freitauchen ist eine Sportart, die darin besteht, an der Wasseroberfläche und unter Wasser freiwillig die Luft anzuhalten. Wir können Tage ohne Essen, Stunden ohne Trinken, aber nur wenige Minuten ohne Atmen verbringen. Es ist eine völlig unnatürliche Handlung, aber gleichzeitig führt sie dazu, dass man einen Teil von sich selbst besser kennenlernt und die Kraft des Geistes im Kontakt mit dem magischen Element Wasser entdeckt.

 

In einer Welt, die sich sehr schnell bewegt, ist eine der besten Möglichkeiten, diesen verlorenen Kontakt wiederzufinden, zu unseren Wurzeln zurückzukehren: Freitauchen ist pures Wohlbefinden. Man findet es nicht in extremen Tiefen, man erlebt es einfach, indem man im Wasser bleibt. Natürlich ist das Anhalten des Atems eine völlig unnatürliche Handlung, aber das Erleben dieser Dimension ermöglicht es, eine gute Beziehung zu sich selbst aufzubauen und einen Teil von sich selbst besser kennen zu lernen. Doch wie?

 

Der Kern all dessen ist die Atmung. Wenn Sie gut atmen, können Sie Ihren Herzschlag und Ihren Geist kontrollieren. Die Atmung ist das Herzstück des emotionalen Gleichgewichts und ermöglicht es Ihnen, positive Energie zu sammeln, um sich selbst und Ihre Ängste herauszufordern. Bewusst zu atmen ist der erste Schritt, um wieder auf den eigenen Körper zu hören, sich auf sich selbst und seine Emotionen zu konzentrieren, uns zu helfen, zu verstehen und uns dem zu stellen, was uns stresst, und uns zu ermöglichen, herauszufinden, was uns glücklich macht. Richtiges Atmen und Atemstillstand erhöhen die Konzentration auf unsere Handlungen und ermöglichen es uns, die Stärke unseres Geistes wiederzuentdecken, der in der Lage ist, jedes Hindernis zu überwinden, das das Leben uns stellt.

 

Apnea Life Tenerife vertritt die Ansicht, dass es beim Freitauchen nicht um Zahlen geht, sondern um Gefühle. Uns geht es nicht darum, wie lange Sie unter Wasser bleiben oder wie viele Meter tief Ihre beste Leistung ist. Unser einziges Anliegen ist es, dass Sie das Beste aus Ihrer Erfahrung im Wasser machen, indem Sie Ihr Bewusstsein erweitern. Auf diese Weise werden Sie alle Rekorde brechen, die Sie durch das Anhalten des Atems zu erreichen glaubten – ohne dass Sie es überhaupt bemerken. Aber das ist unser kleines Geheimnis, sagen Sie es nicht weiter! 

 

Jeder Kurs wird nach der Lehrmethode der Apnea Academy organisiert, um die Teilnehmer zu ermutigen, sich ihrer Möglichkeiten bewusst zu werden, den Kontakt mit dem Wasser und mit sich selbst zu genießen. Die Kurse werden wie folgt organisiert:

 

  • Unterricht in Theorie und Physiologie des Freitauchens;
  • Entspannungs- und Atemübungen;
  • Trainingseinheiten im Schwimmbad;
  • Trainingseinheiten am Meer, in der fantastischen Bucht von La Caleta und anderen Orten mit größeren Tiefen (Boote werden bei Bedarf eingesetzt);

ENTDECKUNGSKURS

Das Ziel des Apnea Entdeckungskurses mit Apnea Life Tenerife ist es, einen sicheren und einfachen Zugang zur Welt des Freitauchens zu bieten. Der Kurs ist auf eine erste Erkundung der Atem- und Entspannungstechniken ausgerichtet, damit sich der Schüler mit einer positiven mentalen Einstellung, die von einer Erfahrung des Wohlbefindens herrührt, mit diesem Sport vertraut machen kann. Der Apnea Entdeckungskurs soll es den Teilnehmern ermöglichen, ihr eigenes Potenzial zu entdecken, indem sie unter Wasser gehen, nicht um sich umzuschauen, sondern um in sich selbst zu schauen, und so eine noch nie dagewesene Veränderung in ihrem Leben zu bewirken.

5 STUNDEN – 85 €

10 STUNDEN – 150 €

KURSE DER LEVEL 1, 2 & 3

LEVEL 1 KURS


Das Ziel des Level 1 Kurses ist es, die Basis zu schaffen, um den Schülern das Freitauchen auf einem bewussten und zufriedenstellenden Niveau beizubringen. Der Inhalt von Level 1 ist spezifischer als der des Schnupperkurses auf das technische Studium der Atmung und der Entspannung ausgerichtet, um den Schülern zu helfen, ihre Empfindungen unter Wasser zu verbessern.


Der Kurs hat das Ziel, die Art und Weise zu verändern, in der unsere Schüler ihre Beziehung zum Wasser erleben, und ihnen die Grundlage für einen sichereren und bewussteren Umgang mit ihrem Körper und ihren Gefühlen in der Meeresumwelt zu vermitteln.

30 STUNDEN – 330 €

LEVEL 2 KURS


Das Ziel des Level 2 Kurses ist es, die Techniken der Freitaucher zu verbessern, die den Level 1 Kurs abgeschlossen haben. Die Inhalte dieses Kurses sind spezifischer als die des vorherigen Moduls und orientieren sich an der Einführung der Muskelmechanik und dem spezifischen Training für einen Freitaucher, mit einer technischen Studie der Atem-, Pranayama- und Entspannungstechniken, die darauf abzielen, die Leistung des Freitauchers unter Wasser zu verbessern.  Das Endziel von Level 2 ist es, die Basis für das technische Training eines Freitauchers zu legen das auf die Entwicklung der sportlichen Fähigkeiten abzielt.


30 STUNDEN – 350 €


LEVEL 3 KURS


Das Ziel des Level 3 Kurses ist es, die im zweiten Level analysierten Trainingstechniken anzuwenden, um die Leistung durch fortgeschrittene Techniken des Ausgleichs, der Entspannung, der Atmung und des mentalen Trainings zu steigern. Das Endziel von Level 3 ist es, unabhängige Freitaucher zu schaffen, die ihr spezifisches Training planen können, um ihre Leistung unter Wasser zu steigern.


30 STUNDEN – 370 €