Fliegen mit einem Tandem-Gleitschirm:

Jeder kann fliegen!
In den letzten 20 Jahren hat sich das Paragliding so stark weiterentwickelt, dass das Fliegen jetzt ganz einfach ist. Ganz gleich, ob Sie 5 oder 90 Jahre alt sind, wir können ohne besondere Einschränkungen von einem der Startplätze im Süden Teneriffas oder in der Nähe des astronomischen Observatoriums Teide mit Ihnen gleiten und fliegen.


Nur ein paar Schritte und ein kurzer Lauf zum Abheben vom Boden, dann sind Sie in der Luft und sitzen bequem im Gurtzeug, während Ihr Pilot den Gleitschirm im Aufwind führt; die Landung erfolgt fast immer am Strand und erfordert keine besonderen sportlichen Fähigkeiten.


Wir können auch Menschen mit Behinderungen fliegen, auch Querschnittsgelähmte, mit spezieller Ausrüstung und zwei Assistenten während des Starts.

Preise

Bronze-Flug:

Start aus 800 Metern Höhe, ca. 20 Minuten Flugdauer, Startplatz Taucho Adeje oder Ifonche Arona.
Kosten: 90 €

einschließlich Abholung und Rücktransport zu Ihrem Hotel im Süden von Teneriffa.


1000 m. Flug:

Wir starten von Ifonche aus und heben in 1000 m Höhe ab. Fantastische Aussicht auf die Canyons von Adeje und die südlichen Strandabschnitte. Landung am Strand la Caleta in der Nähe der Bar Coqueluche.

Kosten: 110 €, einschließlich Abholung und Rücktransport zu Ihrem Hotel im Süden Teneriffas.


Silber-Flug:

Start aus 800 bis 1000 Metern Höhe. Fliegen bis 1200 Meter in thermischen Aufwinden, ca. Dauer 35/40 Minuten, eventuell Erreichen des Meeres und Landung am Strand von La Caleta.
Kosten: 130 €,

inklusive Abholung und Rücktransport zu Ihrem Hotel im Süden Teneriffas.


Gold-Flug:

Unser Goldflug ist die ultimative Luxusversion eines Tandemfluges. Der Flug dauert bis zu einer Stunde.
Sie erhalten eine Einführungsstunde, die verschiedene Aspekte des Gleitschirmfliegens und die Möglichkeit, die Steuerung im Flug zu übernehmen.
Kosten: 170 €

Teide-Flug: von April bis Oktober.

Start aus 2280 Metern Höhe, ab Observatorien von Izana-Teide, Flugdauer ca. 45-60 Minuten in Richtung Puerto de la Cruz oder Candelaria, je nach Wetterbedingungen.

Mindestens 2 Personen.

Kosten: 180 € pro Person, einschließlich Abholung und Rücktransport zu Ihrem Hotel. im Süden Teneriffas.


VIDEO

Full-HD-Qualität und Bilder: für extra 30 € Download auf Ihr Smartphone. Auf 8 GB SD-Karte 40 €. Edition DVD und Originale Videos und Bilder 60€


Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Airtenerife gewährleistet maximale Flugsicherheit, wir überprüfen ständig das Wetter, um die besten Flugbedingungen zu gewährleisten, im Falle einer ungünstigen Wettervorhersage wird der Flug einfach auf einen anderen Tag verschoben.
Jeder Pilot von Airtenerife ist ein zertifizierter Berufspilot mit regulärer Lizenz und einer persönlichen Versicherung, die die Flugaktivitäten abdeckt.
Die Passagiere werden mit allen notwendigen Ausrüstungen für einen sicheren Flug ausgestattet: Helm, Handschuhe, Gurtzeug.
Die Passagiere müssen eine Jacke zum Schutz vor dem Wind tragen, Turnschuhe oder Trekking-Schuhe, lange Hosen.

Jeder kann bei uns mitfliegen, es ist kein spezielles körperliches Training erforderlich. Der Flug beginnt mit einem kurzen Lauf während des Starts, dann geht der Flug weiter, wobei der Passagier bequem sitzt. Die Landung ist für Sie einfach, Sie müssen nur aufstehen und der Pilot wird Sie sicher bis zum Boden bringen.


MAXIMALES ZULÄSSIGES GEWICHT: Die Ausrüstung ist für einen bestimmten für einen bestimmten Gewichtsbereich getestet und zugelassen, so dass wir Personen mit einem Gewicht von min. 20 bis max. 110 kg.

Tandemflug für Menschen mit Behinderungen

Start aus 1000 m Höhe oder, je nach Wetterlage, Start aus 800 m Höhe und Flug bis 1200 m im Aufwind, ungefähre Dauer 20/40 Minuten, eventuell Abstieg zum Meer und Landung in der Nähe des Strandes von La Caleta bei Ifonche / Taucho.
Preis: 100 €

einschließlich Transport vom und zum Hotel. Zwei Assistenten beim Start, spezielle Ausrüstung, um maximale Sicherheit und Komfort während des Fluges und der Landung zu gewährleisten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Airtenerife gewährleistet maximale Flugsicherheit, wir überprüfen ständig das Wetter, um die besten Flugbedingungen zu gewährleisten, im Falle einer ungünstigen Wettervorhersage wird der Flug einfach auf einen anderen Tag verschoben.
Jeder Pilot von Airtenerife ist ein zertifizierter Berufspilot mit regulärer Lizenz und einer persönlichen Versicherung, die die Flugaktivitäten abdeckt.
Die Passagiere werden mit allen notwendigen Ausrüstungen für einen sicheren Flug ausgestattet: Helm, Handschuhe, Gurtzeug.
Die Passagiere müssen eine Jacke zum Schutz vor dem Wind tragen, Turnschuhe oder Trekking-Schuhe, lange Hosen.


MAXIMALES ZULÄSSIGES GEWICHT: Die Ausrüstung ist für einen bestimmten Gewichtsbereich getestet und zugelassen, so dass wir Menschen mit Behinderungen mit einem Gewicht von maximal 70 kg fliegen können.