Über Scubafriends Tenerife

Scubafriends Tenerife ist nicht nur ein Tauchzentrum, sondern auch ein Ort, der hochqualifizierte Tauchlehrer, Spaß am Tauchen, Aktivitäten für nicht tauchende Freunde oder Familie und vor allem die Förderung von maximalem Respekt für unsere Umwelt bietet.

Unsere Liebe zum Tauchen hat uns zu vielen der besten Tauchplätze der Welt geführt und uns schließlich dazu gebracht, unsere Erfahrungen als PADI-Tauchlehrer zu vertiefen.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen personalisierten und qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

Wir haben Scubafriends Tenerife gegründet, um einen Traum zu verwirklichen, unser Hobby zu einem Lebensstil zu machen sowie unsere Leidenschaft mit anderen Tauchern zu teilen und ihnen zu helfen, die wunderbare unbekannte Unterwasserwelt zu erkunden. Außerdem liegt uns viel daran, unsere Leidenschaft für die Erhaltung und das Wissen über die Unterwasserwelt zu teilen und zu vermitteln, nicht nur für unser gegenwärtiges und zukünftiges Leben, sondern auch als wirtschaftliche Ressource für den Tourismus, indem wir ihr Wissen und ihren Wert fördern.

Wir wollen NICHT nur ein weiteres Tauchzentrum sein, sondern ein Anlaufpunkt sowohl für sicheres Tauchen als auch für das Wissen und den Schutz des maritimen Lebensraums werden. Aus diesem Grund setzt sich unser Team aus erfahrenen Tauchern zusammen.

Der Inhaber

Der Gründer von Scubafriends Tenerife, ein technischer Taucher mit der Zertifizierung Trimix 66 sowie Tec 50 Tauchlehrer, hat sich schon immer für die Themen Tauchen und Freitauchen interessiert. Sein Ziel? Die Liebe zur Unterwasserwelt an jeden weiterzugeben, der sie entdecken möchte.

Salvatore Giglione

Mein Name ist Salvatore Giglione. Ich habe mich schon in jungen Jahren für die Wunder des Meeres begeistert, zunächst als Freitaucher. Ich kann mich noch genau an meinen ersten Tauchgang erinnern ... ... ... von da an tauchte ich, wann und wo immer ich konnte, von tropischen Meeren bis zu den italienischen Seen in der Nähe meiner Heimat, unter dem Eis von Alpenseen, in Stromschnellen und in Meeresströmungen. Ich habe 10 Jahre lang in einer italienischen Tauchschule gearbeitet und dabei immer mein Bestes gegeben, um anderen meine Leidenschaft für das Tauchen und die Freude an der Entdeckung der vielfältigen Unterwasserwelt zu vermitteln. Infolgedessen habe ich mich auf das technische Tauchen bis zum Trimix 66 spezialisiert und mich dann als Tauchlehrer bis zum Tec 50 qualifiziert.

Entdecken Sie Teneriffa mit uns

Erkunden Sie mit uns diese fantastische Insel